20 Sep, 2017

Kategorie: Autoren

Back-Button Zurück zum Autorenverzeichnis

monikasudanMonika Sudan, geb. 1951 in Beckum, gehörte zu den ersten Remote Viewern in Deutschland. In den beiden u.g. Anthologien zeigte sie einen Einblick aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Es gab in der Szene kaum fröhlichere Menschen als sie. Monika Sudan verstarb nach langer Krankheit im Jahr 2015.

 


 

 



Foto: privat

 

 
Bücher mit Monika Sudan:

Die Bar am Ende des Universums, 1. Anflug: 2003 (Anthologie)
Die Bar am Ende des Universums, 2. Anflug: 2007 (Anthologie)