20 Sep, 2017

Kategorie: Autoren

Back-Button Zurück zum Autorenverzeichnis

dirkmuenchowDirk Münchow, geb. 1963, absolvierte Lehramtsstudien für Deutsch, Geschichte, Philosophie und Italienisch an der Freien Universität Berlin. Er arbeitete ab 1991 als Studienrat in Berlin, von 2002 bis 2011 unterrichtete er an der Europaschule in Luxemburg. Seither unterrichtet er in Berlin-Spandau.

Die Romane von Dirk Münchow sind von humorvoller Unterhaltungsliteratur zumeist englischer Provenienz beeinflusst und stellen eine Mischung aus Krimi und Reiseführer dar. Er verknüpft Kriminalfälle mit Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Tipps zu Ausflugszielen. Ein unsichtbares Netz spielt im Havelland, der Folgeroman Spur aus der Vergangenheit, in dem Stasi-Spitzel und geheime Konten eine wichtige Rolle spielen, in Luxemburg.

 

 

 
Foto: Privat

 

 
Bücher von Dirk Münchow:

Ein unsichtbares Netz
Spur aus der Vergangheit